Wie in fast allen Bereichen des Lebens, sind auch die Mitglieder des Fanclubs von der Corona-Pandemie in ihrem Wirken eingeschränkt. Seit Mitte März 2020 können die Fans ihre Mannschaft nicht mehr bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützen. Gerade zum Ende der vergangenen Saison, wo die Borussia sehr erfolgreich war, waren wir Fans außen vor. Das Erreichen der Champions League musste in den eigenen 4 Wänden gefeiert werden. Das eigene Sommerfest und der obligatorische Besuch des Trainingslagers mussten ausfallen. Gerade für die Auswärtsspiele in der CL, mit den Ausnahmemannschaften Real Madrid und Inter Mailand hätte so manch einer gerne seine Koffer gepackt. Aber auch hier zeigte sich der SARS-Co-2-Virus den treuen Fans gegenüber unbeeindruckt. Selbst ein erneuter Anlauf zu einer Herbstwanderung der Mitglieder musste aufgrund der Infektionszahlen abgesagt werden. Zum Schluss des Jahres musste dann sogar die legendäre Winterfeier ausfallen. Wir hoffen darauf, dasss es zum späten Frühjahr hin irgendwie wieder besser wird und wir unserem Hobby mit Fanleidenschaft wieder nachgehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.